Auhof – SJM – Servi Jesu et Mariae

Kategorie: Auhof

Seit unserer Gründung ist die Verehrung der Heiligsten Herzen Jesu und Mariens ein wichtiger Bestandteil unserer Spiritualität. Deshalb wird auch der Gedenktag unserer lieben Frau von Fatima bei uns hoch in Ehren gehalten. In unserer Pfarrei St. Georgen in Österreich wird ab dem 13. Mai jeden Monat (bei schönem Wetter) bei der kleinen Kapelle am "Gumpenberg" die Hl. Messe zu Ehren der Mutter Gottes gefeiert - nach Möglichkeit unter Teilnahme unserer Seminaristen.

An diesem Wochenende wurde das Benefizmatch zwischen den "Steirer Hochwürden" und den "St. Pöltner Hochwürden" in Seitenstetten ausgetragen. Vier unserer Seminaristen unterstützten die St. Pöltner Mannschaft und fuhren mit einem 7:2 Sieg zurück nach Blindenmarkt. Herzlichen Glückwunsch! Hier der Artikel in der Lokalzeitung: Benefizmatch - St. Pöltner Hochwürden besiegten Steirer Hochwürden mit 7:2 - NÖN.at (noen.at) Bilder: © NÖN, W. Zarl, mit freundlicher Genehmigung.

Es wird warm im Auhof... spätestens ab Herbst. Aktuell laufen die Vorarbeiten für unsere neue Hackschnitzel-Heizanlage. Bislang wurde der Auhof mit Öl beheizt. Das soll sich zukünftig ändern. Darum werden im Garten gerade die Fundamente gelegt, auf welchen anschließend unsere neue Heizungsanlage installiert werden kann, inklusiv Hackschnitzel-Bunker. An der Planung war P. Anton aktiv beteiligt, unsere Novizen helfen in ihrer alltäglichen Arbeitszeit, und zum Glück haben wir mit P. Tobias einen e [...]

Bericht einer teilnehmenden Familie Wir waren mit unserer Familie am 17.03.2024 das erste Mal beim Familiensonntag der SJM im Auhof in Blindenmarkt. Nach dem Ankommen um ca. 9 Uhr haben die Kinder gleich im Garten mit den diversen Schaukeln zu spielen begonnen. Da es tagsüber die Möglichkeit der eucharistischen Anbetung gab, konnten wir Eltern einen kurzen Besuch vor dem Allerheiligsten machen. Bei einer kurzen Eröffnungsrunde im Hof (es waren geschätzt um die 150 Personen) wurden für die jünger [...]

Familiensonntag im Auhof Mit viel Freude und großer Begeisterung trafen sich am vergangenen Sonntag, 15. Oktober 2023, wieder zahlreiche Familien im Schloss Auhof zum Familiensonntag. Wie immer gab es ein buntes Programm mit Liturgie, Beichtgelegenheit, Vorträgen für die Erwachsenen sowie Spiel, Spaß und Abenteuer für die Kinder und Jugendlichen. Eins der Highlights dieses Mal: eine Hüpfburg, die eigens für die Kinder aufgestellt wurde. Geistliche Sprünge Die Hüpfburg wurde extra für den Familie [...]

Unser neues Noviziat ist gestartet. Am Gedächtnistag der Schmerzen Mariens, dem 15. September, wurden unsere drei Kandidaten eingekleidet und haben damit ihr Noviziatsjahr begonnen. Unser Noviziatskurs ist diesemal international besetzt: Rafael aus Deutschland, Nicolas aus der Schweiz, Josua aus den USA, und Noviziatsort Österreich, in unserem Mutterhaus in Blindenmarkt. In den kommenden Monaten werden die drei unter Anleitung ihres Novizenmeisters P. Mag. Michael Sulzenbacher SJM die Grundlagen [...]

Viele Familien aus nah und fern folgten am vergangenen Sonntag wieder unserer Einladung zum Familiensonntag im Auhof. Am Vormittag sprach Frau Maria Czernin von "ProLife-Europe" zu den Erwachsenen über ihre Organisation und den Lebensschutz. Die Kultur des Lebens beginne schon in der Familie, so das Thema. Für die Kinder und Jugendlichen gab es parallel ein buntes Programm mit Katechese, Spiel und einem Schaukelpark. Am späten Vormittag begrüßten wir einen ganz besonderen Gast: Unser Diözesanbis [...]

Was ist eigentlich ein Suppedaneum? Wie wird mit dem Weihrauchfass richtig inzensiert? Welche Unterschiede gibt es zwischen dem Ministrieren in der neuen und alten Messform?... Diese und viele andere Fragen wurden in den diesjährigen Herbstferien beim Ministrantenkurs im Auhof (Blindenmarkt) beantwortet. Praktische Übungseinheiten wechselten sich mit Impulsen und Katechesen ab. Und natürlich kamen auch Gemeinschaft und sportlich-pfadfinderische Aktivitäten nicht zu kurz. Bei einem nächtlichen Ge [...]

Bei sonnigem Wetter haben sich am 9. Oktober wieder viele junge Familien zum Familiensonntag im Auhof eingefunden. Für die Kinder und Jugendlichen gab es ein buntes Programm mit Spiel, Sport, Basteln und Katechese. Zum Vormittagsvortrag bei den Erwachsenen war Dr. Christoph Weiß, Generalvikar unseres Bistums, gekommen. Auf humorvolle Weise gab er wertvolle Tipps für die Glaubensvermittlung in der Familie. Er stellte auch die Arbeit mit dem „YOUCAT for Kids“ vor, an dem er selbst als Autor mitgew [...]