Allgemein – SJM – Servi Jesu et Mariae
https://i2.wp.com/www.sjm-online.org/wp-content/uploads/2021/09/Weiheeinladung2021-Diakonatsweihe-1-001.jpg?resize=850%2C305&ssl=1

Kategorie: Allgemein

Liebe Freunde am Samstag, 30. Oktober, dürfen wir in St. Georgen am Ybbsfelde (Niederösterreich) die Diakonatsweihe von drei Mitbrüdern feiern. Wir freuen uns, dass Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz das Sakrament spenden wird. Damit wir den gesamten Tag (Weiheliturgie, Festessen, Dankandacht) ohne größere Einschränkungen feiern können, ist es notwendig, dass alle Angemeldeten mit einem gültigen „3G-Nachweis“ (getestet oder geimpft oder genesen) an den Feierlichkeiten teilnehmen.Diese Regelung er [...]

Liebe Eltern, liebe Erstkommunionkinder! Für alle, die auf der Suche sind nach einem MEHR für die Vorbereitung auf die erste hl. Kommunion: Ab Montag, dem 25. Oktober 2021 wird es bis Weihnachten das Angebot geben, einen Erstkommunionkurs mit 8 Einheiten online zu besuchen. Die Erfahrungen im letzten Jahr haben gezeigt, dass es möglich ist, auch über weite Distanzen wichtige Glaubenswahrheiten mit Freude zu vermitteln. Nach Rücksprache mit verschiedenen Eltern wollen wir nun durchstarten. Wir be [...]

Herzliche Einladung zur Diakonatsweihe am 30. Oktober 2021 Liebe Verwandte, Freunde und Bekannte! Mit Freude und Dankbarkeit dürfen wir Euch mitteilen, dass Christus, der ewige Hohepriester, durch die Handauflegung des Hochwürdigsten Herrn Diözesanbischofs von St. Pölten, Seiner Exzellenz Dr. Alois Schwarz, unseren Mitbrüdern, den Fratres Lukas Bohn, Peter Salzer und Matthias Roider am Samstag, den 30. Oktober 2021 um 10.00 Uhr, in der Pfarrkirche St. Georgen am Ybbsfelde (Niederösterreich) das [...]

Liebe Freunde, mein Name ist Pater Daniel Artmeyer. Ich bin Priester der Kongregation der Diener Jesu und Mariens (SJM) und befinde mich zurzeit im Rahmen eines humanitären Einsatzes im Erdbebengebiet in Kroatien. Sie haben sicher von dem schweren Erdbeben bei Pitrinja am 29. Dezember 2020 gehört. Eigentlich würde man vermuten, dass in einem EU-Mitgliedsstaat solche Schäden innerhalb eines halben Jahres beseitigt sein müssten. Dem ist aber leider nicht so. In den Tagen und Wochen nach dem Erdbeb [...]

Anlässlich der Priesterweihe von P. Stephan Waxenberger in Altötting ergab sich die Gelegenheit, mit Erzbischof Georg Gänswein über das Thema Priestertum ins Gespräch zu kommen und einige Fragen, auch in Bezug zum emeritierten Papst Benedikt, zu stellen. Wir danken Erzbischof Gänswein herzlich für die Zeit, die er uns gewidmet hat und für die Erlaubnis zur Veröffentlichung. Herr Erzbischof, wir freuen uns, dass Sie zu unserer Priesterweihe gekommen sind und uns nun auch einige Fragen beantworten [...]

Am 26. April 2021 hat der Bischof von Augsburg, Seine Exzellenz Dr. Bertram Meier, der Errichtung einer kanonischen Niederlassung der SJM im Bistum Augsburg zugestimmt. Wir danken Bischof Meier und der Diözese für ihr Vertrauen, das sie damit gegenüber unserer Gemeinschaft zum Ausdruck bringen. Diese Anerkennung ist uns ein Ansporn, uns weiterhin mit unserem Charisma in die Pastoral des Bistums einzubringen. Unser kirchenrechtlicher Sitz in der Diözsese Augsburg wird in der Pfarreiengemeinschaft [...]

Die erste heilige Messe eines Neupriesters ist etwas Besonderes. Am Samstag, 8. Mai 2021, feierte Pater Stephan Waxenberger SJM seine Ordensprimiz in der Pfarrkirche von St. Georgen am Ybbsfelde. Einen Tag später am Sonntag, 9. Mai, zelebrierte er zum ersten Mal in der Pfarrkirche in Blindenmarkt für die dortige Pfarre, wo sein erster Wirkungsort als Priester sein wird. Ordensprimiz in St. Georgen am Ybbsfelde (Samstag, 8. Mai 2021) Seine Priesterweihe hatte am Gnadenort Altötting stattgefunden [...]

Mit P. Stephan Waxenberger SJM hat der Herr unserer Gemeinschaft einen neuen Priester geschenkt: Gott sei Dank! Am 7. Mai 2021 weihte Exzellenz Erzbischof Georg Gänswein aus dem Vatikan unseren Mitbruder in der Basilika St. Anna in Altötting zum Priester. Doch bis es so weit war, galt es viele Hindernisse aus dem Weg zu räumen... Jede Priesterweihe ist etwas besonderes. Der Weihekandidat bereitet sich jahrelang auf den Augenblick vor, in dem ihm vom Bischof die Hände aufgelegt werden und der Hei [...]