Petrus-Canisius – SJM – Servi Jesu et Mariae
https://i0.wp.com/www.sjm-online.org/wp-content/uploads/2020/11/DSC_7305-001.jpg?resize=850%2C301&ssl=1

Autor: Petrus-Canisius

Da unser Studienbetrieb intern in unserer Hausgemeinschaft abläuft, können wir in diesem Rahmen auch in Zeiten von Corona-Einschränkungen die Vorlesungen regulär fortführen. Im November standen verschiedene Blockvorlesungen für unsere Seminaristen auf dem Programm. Für eine Vorlesung über die neutestamentliche Zeitgeschichte und das kulturelle Umfeld der Evangelien durften wir zunächst Prof. Dr. Marius Reiser in unserem Studienhaus St. Petrus Canisius begrüßen. Mit Leidenschaft brachte er unsere [...]

Unter Beachtung von speziellen Corona-Auflagen konnten die sog. "Kinderexerzitien" für 7-12-jährige Jungen am Wochenende von Allerheiligen in der Gebetsstätte Wigratzbad stattfinden – gerade noch rechtzeitig vor dem Lockdown. Fröhliches Lachen und lebhaftes Spiel wechselten sich mit religiösen Programmpunkten ab, die auf das Alter der Kinder abgestimmt waren. Das große Thema der Einkehrtage war eine vertiefte Hinführung zur heiligen Messe, in der uns Gott seine ganze Liebe schenkt.

Lieber P. Paul Schindele, das Generalkapitel liegt hinter Ihnen. Wie sehen Sie es in der Rückschau? Das Generalkapitel habe ich als intensive, aber auch geistliche Tage erlebt. Es war deutlich spürbar, dass die Diskussionen und Ergebnisse nicht nur in einer konstruktiven und wohlwollenden Atmosphäre stattgefunden haben, sondern auch Frucht vieler Gebete waren – sowohl der Mitglieder als auch vieler Wohltäter. Nicht zuletzt war es auch eine Art großes „Familientreffen“ unter Mitbrüdern, sodass ni [...]

Ein ganz "normales" Ordentliches Generalkapitel liegt hinter uns. Es war das fünfte in der Geschichte unserer Gemeinschaft, und doch war es auch ein ganz besonderes ... Gemäß den Konstitutionen der SJM tritt unser Generalkapitel alle sechs Jahre zusammen, um wichtige Fragen, die die ganze Gemeinschaft betreffen, zu entscheiden und für die nächste Amtsperiode einen Generaloberen zu wählen. Vom 12. bis 17. Oktober 2020 waren darum alle Priester der Kongregation im Generalat im Schloss Auhof zusamm [...]

Seit Montag, 12. Oktober 2020, tagt das Generalkapitel unseres Ordens in unserem Generalat in Schloss Auhof in Blindenmarkt. Alle sechs Jahre kommt dieses höchste Gremium unserer Gemeinschaft zusammen, um anstehende Fragen zu klären und den Generaloberen für die nächste Amtsperiode zu wählen. Gestern, am 15. Oktober, dem Gedenktag der hl. Theresia von Avila und zugleich dem ersten Wahltag des Generalkapitels, wurde mit großer Mehrheit P. Paul Schindele SJM zum neuen Generaloberen der Gemeinschaf [...]

Nach einer coronabedingten Pause konnte jetzt im Auhof wieder ein Familiensonntag in kleinerem Rahmen stattfinden. Als neuer Hausoberer begrüßte P. Daniel Artmeyer SJM die jungen Familien. In seinem Vortrag am Vormittag sprach er über „Die Familie nach dem Herzen Jesu“. Anschließend feierten wir die Hl. Messe in der Pfarrkirche Blindenmarkt. Beim gemeinsamen Mittagessen war Zeit für Austausch und gemütliches Beisammensein. Für den Vortrag am Nachmittag durften wir diesmal das Ehepaar Speringer w [...]

Am Montag, 12. Oktober 2020, beginnt das 5. Generalkapitel der SJM. In der Regel tritt dieses Gremium nur alle sechs Jahre zusammen und bildet in einer Ordensgemeinschaft die höchste Autorität. Unter anderem ist es Aufgabe des Generalkapitels, für die nächsten sechs Jahre einen Generaloberen zu wählen. Außerdem werden aktuelle Themen und Fragen besprochen, die die Gemeinschaft als Ganze betreffen. Insofern markiert ein Generalkapitel immer einen wichtigen Einschnitt im Leben einer Ordensgemeinsc [...]

Am 1. September 2020 begann in Kasachstan das neue Schuljahr. Wir gingen zunächst davon aus, dass die Schule nur wieder Online starten würde. Im Juli und in der ersten Augusthälfte hatten wir einen erschrecken großen Anstieg der Coronainfektionen. Auch in unserm Umkreis erkrankten Personen, wie etwa die beiden Gemeindepriester in der nächstgelegenen Stadt Petropawlowsk. Anfang September hatten wir insgesamt über 100 000 Infektionen. Etwa 10 Tage vor Schulbeginn erhielten wir dann die gute Nachri [...]

Predigt vom St. Pöltener Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz bei der Diakonatsweihe von Frater Florian Bauer und Frater Stephan Waxenberger Samstag, 4. Juli 2020, Blindenmarkt | Lesung: Am 9,11–15 Evangelium: Mt 9,14–17 Das war jetzt sehr beeindruckend, liebe Schwestern und Brüder! Die Weihekandidaten haben gesagt: „Hier bin ich!“ (Vgl. auch Ex 3,14) Das ist ein starkes Echo auf den Namen unseres Gottes. Wenn wir in der Bibel nachschlagen und dann bei Mose im Buch Exodus lesen, wo er sagt: „Gott, [...]