Petrus-Canisius – SJM – Servi Jesu et Mariae
https://i2.wp.com/www.sjm-online.org/wp-content/uploads/2020/10/DSC_6643-001.jpg?resize=850%2C300&ssl=1

Autor: Petrus-Canisius

Ein ganz "normales" Ordentliches Generalkapitel liegt hinter uns. Es war das fünfte in der Geschichte unserer Gemeinschaft, und doch war es auch ein ganz besonderes ... Gemäß den Konstitutionen der SJM tritt unser Generalkapitel alle sechs Jahre zusammen, um wichtige Fragen, die die ganze Gemeinschaft betreffen, zu entscheiden und für die nächste Amtsperiode einen Generaloberen zu wählen. Vom 12. bis 17. Oktober 2020 waren darum alle Priester der Kongregation im Generalat im Schloss Auhof zusamm [...]

Seit Montag, 12. Oktober 2020, tagt das Generalkapitel unseres Ordens in unserem Generalat in Schloss Auhof in Blindenmarkt. Alle sechs Jahre kommt dieses höchste Gremium unserer Gemeinschaft zusammen, um anstehende Fragen zu klären und den Generaloberen für die nächste Amtsperiode zu wählen. Gestern, am 15. Oktober, dem Gedenktag der hl. Theresia von Avila und zugleich dem ersten Wahltag des Generalkapitels, wurde mit großer Mehrheit P. Paul Schindele SJM zum neuen Generaloberen der Gemeinschaf [...]

Nach einer coronabedingten Pause konnte jetzt im Auhof wieder ein Familiensonntag in kleinerem Rahmen stattfinden. Als neuer Hausoberer begrüßte P. Daniel Artmeyer SJM die jungen Familien. In seinem Vortrag am Vormittag sprach er über „Die Familie nach dem Herzen Jesu“. Anschließend feierten wir die Hl. Messe in der Pfarrkirche Blindenmarkt. Beim gemeinsamen Mittagessen war Zeit für Austausch und gemütliches Beisammensein. Für den Vortrag am Nachmittag durften wir diesmal das Ehepaar Speringer w [...]

Am Montag, 12. Oktober 2020, beginnt das 5. Generalkapitel der SJM. In der Regel tritt dieses Gremium nur alle sechs Jahre zusammen und bildet in einer Ordensgemeinschaft die höchste Autorität. Unter anderem ist es Aufgabe des Generalkapitels, für die nächsten sechs Jahre einen Generaloberen zu wählen. Außerdem werden aktuelle Themen und Fragen besprochen, die die Gemeinschaft als Ganze betreffen. Insofern markiert ein Generalkapitel immer einen wichtigen Einschnitt im Leben einer Ordensgemeinsc [...]

Am 1. September 2020 begann in Kasachstan das neue Schuljahr. Wir gingen zunächst davon aus, dass die Schule nur wieder Online starten würde. Im Juli und in der ersten Augusthälfte hatten wir einen erschrecken großen Anstieg der Coronainfektionen. Auch in unserm Umkreis erkrankten Personen, wie etwa die beiden Gemeindepriester in der nächstgelegenen Stadt Petropawlowsk. Anfang September hatten wir insgesamt über 100 000 Infektionen. Etwa 10 Tage vor Schulbeginn erhielten wir dann die gute Nachri [...]

Predigt vom St. Pöltener Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz bei der Diakonatsweihe von Frater Florian Bauer und Frater Stephan Waxenberger Samstag, 4. Juli 2020, Blindenmarkt | Lesung: Am 9,11–15 Evangelium: Mt 9,14–17 Das war jetzt sehr beeindruckend, liebe Schwestern und Brüder! Die Weihekandidaten haben gesagt: „Hier bin ich!“ (Vgl. auch Ex 3,14) Das ist ein starkes Echo auf den Namen unseres Gottes. Wenn wir in der Bibel nachschlagen und dann bei Mose im Buch Exodus lesen, wo er sagt: „Gott, [...]

Unsere Gemeinschaft hat zwei neue Diakone. DEO GRATIAS! Am Samstag, 4. Juli, spendete Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz unseren beiden Mitbrüdern Florian Bauer und Stephan Waxenberger das Sakrament der Diakonenweihe. Wegen der Coronabeschränkungen durften maximal 180 Gläubige an der feierlichen Liturgie in der Pfarrkirche St. Anna teilnehmen. Aber für alle, die kommen durften, war die Weihe ein Fest des Glaubens. Nach den liturgischen Einschränkungen der letzten Wochen durften wir ganz neu erleb [...]

Wegen der Coronakrise mussten wir im März 2020 die Diakonatsweihe unserer Mitbrüder Florian Bauer und Stephan Waxenberger verschieben. Am Samstag, 04. Juli 2020, kann die Weihe unter den geltenden Corona-Auflagen endlich nachgeholt werden. Zu den notwendigen Einschränkungen zählt die strikte Begrenzung der Teilnehmerzahl. Aus diesem Grund dürfen wir keine allgemeine Einladung zur Diakonatsweihe aussprechen und müssen leider alle bisher erfolgten Anmeldungen absagen. Die wenigen verfügbaren Plätz [...]

Das Fest der göttlichen Barmherzigkeit steht vor der Türe: Am 19. April, dem Oktavtag von Ostern, feiert die Kirche den Barmherzigkeitssonntag. Zu diesem Fest übertragen wir die heilige Messe wieder per Livestream auf unserem Youtubekanal, ebenso die Andacht zur Barmherzigkeitsstunde am Nachmittag. Barmherzigkeitssonntag, 19. April 2020 10:00 Uhr: heilige Messe | 15:00 Uhr: Barmherzigkeitsstunde (Das übrige Programm des Barmherzigkeitssonntags muss wegen Corona entfallen.) Weitere Übertragungen: [...]

Für die Spendung eines Sakramentes ist die physische Gegenwart von Spender und Empfänger notwendig. Darum hat bereits im Jahr 1992 die Römische Kongregation für die Glaubenslehre in einem Dekret ausdrücklich die "Fernspendung" von Sakramenten untersagt. D.h. die Lossprechungsworte der Beichte oder die Wandlungsworte der heilige Messe können nicht per Telefon übermittelt werden - so die aktuelle, offizielle kirchliche Position. Freilich, man muss nicht grundsätzlich ausschließen, dass die Kirche [...]