Blog – Seite 26 – SJM – Servi Jesu et Mariae

Blog

Der Samstag, 23. November 2014, war ein großer Tag für das Kolleg Kardinal von Galen im Haus Assen. Fünf Kollegianer empfingen das Sakrament der heiligen Firmung durch Weihbischof Klaus Dick aus der Erzdiözese Köln. »Zeugen des Glaubens für die Welt,« (mehr …)

Jugendarbeit macht Freude. Katholische Jugendarbeit macht doppelt Freude. Katholische Pfadfinderarbeit dreifach. Warum? Erstens, weil es schön ist, zu erleben, wie Jugendliche den Glauben für sich entdecken. Zweitens, weil es noch schöner ist, sie auf diesem Weg begleiten zu dürfen. Drittens, weil die Eindrücke von Gottes wunderbarer Schöpfung auf Lager und Fahrt oft einzigartig sind. Hier ein paar Bilder vom Sommer 2014. (mehr …)

Über zweitausend begeisterte Raider (=erwachsene Pfadfinder) der FSE machen jedes Jahr an Allerheiligen eine Fußwallfahrt nach Vezelay zu den Reliquien der heiligen Maria Magdalena. Bei dieser Sternwallfahrt sind neben zahllosen jungen Franzosen immer auch einige Pilger aus dem Ausland dabei, in diesem Jahr auch eine Abordnung der Novizen und Kandidaten der SJM. Voller Begeisterung berichten sie davon. (mehr …)

Aus der Seelsorgearbeit der SJM ist über Jahre hinweg eine Gemeinschaft von Männern und Frauen entstanden, die als Laien an der Spiritualität der SJM teilnehmen und die Kongregation durch ihr Gebet unterstützen. Die Mitglieder dieses sog. Dritten Ordens des hl. Ignatius von Loyola treffen sich regelmäßig für gemeinsame Einkehrtage (mehr …)

Esoterik – was ist das eigentlich genau? Wo begegnet sie uns im Alltag? Welche Herausforderungen ergeben sich daraus für die Seelsorge? Im Rahmen unserer alljährlichen Herbst-Studientagung wurden wir am 13./14. Oktober von DDDr. Egger und Frau Scherer sowohl über die Grundlagen als auch über konkrete Praktiken der Esoterik informiert. (mehr …)

Es ist schon beinahe Tradition, dass im Rahmen eines "Primizwochenendes" im Auhof auch ein Theater zur Aufführung kommt. Bei der letzten Priesterweihe wurde das Stück "Jeanne d’Arc" inszeniert, dieses Mal kam am Samstag Abend Hugo von Hofmannsthals berühmter "Jedermann" auf die Bühne - als gemeinsame Produktion (mehr …)