Kasachstan – Seite 4 – SJM – Servi Jesu et Mariae

Kategorie: Kasachstan

Ein Bericht von P. Leopold Kropfreiter SJM, Missionar in Kasachstan Neue Aufgaben Die Mission in Kasachstan bringt immer wieder, manchmal sogar jeden Tag, neue Erfahrungen und Erlebnisse. Im neuen Jahr 2015 kamen einige interessante Aufgabengebiete auf mich zu. Zusätzlich zur Pfarreiarbeit baten mich die Bischöfe Kasachstans, geistiger Leiter für die “Bewegung der reinen Herzen” und des Päpstlichen Missionswerkes in Kasachstan zu werden. (mehr …)

Seitdem die Missionsbenediktiner aus der Schweiz im Norden Kasachstans missionarisch tätig sind, hat die St. Lorenz Schule von ihnen sehr viel Wohlwollen und Förderung erfahren. Und immer noch unterstützen sie alljährlich unser Schulprojekt - vor allem durch die Übernahme von Patenschaften für Schüler aus armen Familien oder durch Neuanschaffung von Unterrichtsmaterial. (mehr …)

Der Anfang des Kirchenjahrs war von vielen Aktivitäten begleitet: Zu Adventsbeginn war ich bei der Jugendgruppe in Osjorne eingeladen, einem Dorf ca. 50 km von uns entfernt. Osjorne ist das „nationale Heiligtum“ der Katholischen Kirche in Kasachstan. Hier finden zahlreiche Wallfahrten zu Ehren der heiligen Jungfrau Maria statt. Einmal im Jahr gibt es ein großes Jugendtreffen, zu dem sich mehrere hundert Jugendliche versammeln. In einem Einkehrwochenende mit Vorträgen, Anbetung und Beichtgelegenh [...]

Weil der 6. Dezember dieses Jahr auf einen schulfreien Samstag fiel, besuchte der hl. Nikolaus einen Tag früher als gewöhnlich den St. Lorenz Schulkomplex. Aber kommen musste er auf jeden Fall! Darauf bestanden die Kinder, besonders jene aus dem Kindergarten und der Grundschule. (mehr …)

Das St. Martinsfest in Kasachstan. Das St. Martinsfest gehört zur alten Tradition der St. Lorenz Schule in Korneevka. Jedes Jahr am 11. November versammeln sich alle Kinder, von den jüngsten aus dem Kindergarten bis zu den ältesten Schülern, mit ihren Eltern und Bekannten zu dieser Feier. Die Vorbereitungen dazu beginnen aber schon einige Tage im Voraus. (mehr …)