ADMONTEM – SJM – Servi Jesu et Mariae
https://i1.wp.com/www.sjm-online.org/wp-content/uploads/2021/04/ADMONTEM-001-1.jpg?resize=850%2C300&ssl=1

ADMONTEM

ADMONTEM ist ein Jahr für junge Männer, die ihrem Leben mehr Orientierung geben wollen. Das Angebot wird von der SJM koordiniert und begleitet, und richtet sich an junge Männer, die sich nach der Schule oder während ihrer Ausbildung/Studium ein paar Monate Zeit nehmen, um raus aus dem eigenen Alltag zu gehen und neue Perspektiven auf das eigene Leben zu gewinnen. Das ADMONTEM besteht aus mehreren Phasen: Im ersten Abschnitt leben die Teilnehmer gemeinsam an einen Ort; der Alltag ist strukturiert mit Zeiten des Gebets, Kursen zur Philosophie und Theologie, handwerklichen und sozialen Einsätzen, Sport und Outdoor, Kultur und Musik (Sept-Jan). In einer zweiten Phase besteht für jeden Einzelnen die Möglichkeit, vier Monate ein Praktikum im Ausland zu absolvieren (Jan-Mai). Anschließend kehrt man nochmals für einen Monat in die ADMONTEM-Gemeinschaft zurück (Juni). Das Jahr schließt ab mit einer 5wöchigen Großfahrt in irgendein spannendes Fahrtenland (Juli).

Was ist das Ziel von ADMONTEM? Das ADMONTEM, lat. „hin zum Berg“, soll helfen, für eine bestimmte Zeit das Flachland des Alltags hinter sich zu lassen und den eigenen Blick auf das Große, Hohe, Wesentliche im Leben zu richten: Im Gebet dem HERRN begegnen, durch Studium und Austausch mit den Grundfragen des Lebens ringen, im Geist der Hingabe und des Dienstes wachsen, Gemeinschaft und Freundschaft erleben, Kunst und Muße kultivieren, draußen unterwegs sein und die Herausforderung suchen… …kurz: Das Leben als Abenteuer annehmen.

Mehr Informationen gibt es hier zum Download.

Für Fragen steht P. Gabriel Jocher zur Verfügung. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis Ende April 2021.