Seitenaltäre im Auhof erstrahlen in neuem Glanz – SJM – Servi Jesu et Mariae
https://i0.wp.com/www.sjm-online.org/wp-content/uploads/2022/01/b56_01-001.jpg?resize=850%2C300&ssl=1

Seitenaltäre im Auhof erstrahlen in neuem Glanz

Fast ein Jahr nach der Fertigstellung des Marienaltares der Auhof-Hauskapelle hat unser Mitbruder Thomas Roth nun die neuen Retabeln für beide Seitenaltäre fertiggestellt und montiert. Herr Figlhuber aus Amstetten hatte die beiden Ikonen der heiliggesprochenen Fatima-Kinder mit goldenem Hintergrund versehen und für den Josefsaltar zwei neue Ikonen in ähnlichem Stil vom hl. Ignatius und der kleinen hl. Therese gemalt. Die Retabeln wurden von Thomas in Eigenarbeit selbst gebaut, die Ornamente von Hand geschnitzt. Die farbigen Einsätze sind austauschbar, bis jetzt gibt es violette und weiße Einsätze.

Die Mitbrüder im Auhof danken Thomas ganz herzlich für dieses künstlerische Meisterwerk!