Unsere Diakonatsweihe am 4. Juli 2020 – SJM – Servi Jesu et Mariae
https://i2.wp.com/www.sjm-online.org/wp-content/uploads/2020/03/Kirchengebote_Sueden.jpg?resize=850%2C400&ssl=1

Unsere Diakonatsweihe am 4. Juli 2020

Wegen der Coronakrise mussten wir im März 2020 die Diakonatsweihe unserer Mitbrüder Florian Bauer und Stephan Waxenberger verschieben.

Am Samstag, 04. Juli 2020, kann die Weihe unter den geltenden Corona-Auflagen endlich nachgeholt werden. Zu den notwendigen Einschränkungen zählt die strikte Begrenzung der Teilnehmerzahl. Aus diesem Grund dürfen wir keine allgemeine Einladung zur Diakonatsweihe aussprechen und müssen leider alle bisher erfolgten Anmeldungen absagen.

Die wenigen verfügbaren Plätze sind für den engsten Kreis der Verwandten und Bekannten der Weihekandidaten reserviert, sowie für die Angehörigen des Ordens. An die betreffenden Personen ergeht jeweils eine gesonderte Einladung. Die Teilnahme an der Weihe ist nur auf Grundlage einer solchen persönlichen Einladung möglich. Zusätzliche Gäste dürfen wir nicht zulassen. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Die Weihehandlung, das anschließende Mittagessen und die Dankandacht werden zum besagten Termin unter Berücksichtigung der dann geltenden Vorsichtsmaßnahmen durchgeführt, die sich nach der neuesten Rahmenordnung der Österreichischen Bischofskonferenz richten. Diese sieht neben den allgemeinen Hygienevorschriften vor allem den Sicherheitsabstand von einem Meter vor.

Bitte begleiten Sie unsere beiden Weihekandidaten auf dem Weg zum Weihealtar mit Ihrem Gebet!

10.00 Uhr: Rosenkranz in der Pfarrkirche St. Anna in Blindenmarkt
10.30 Uhr: Weiheliturgie
Anschließend Festessen im Gasthof Pitzl „Zur Goldenen Sonne“ (Blindenmarkt)
15.30 Uhr: Dankandacht in der Pfarrkirche