Hilfseinsatz in Griechenland – SJM – Servi Jesu et Mariae

Hilfseinsatz in Griechenland

DSC03786Anfang August erreichten die deutschsprachigen Länder immer mehr Informationen über die rasant ansteigenden Zahlen von Flüchtlingen auf die griechischen Inseln. So entstand die Idee, einen Hilfseinsatz für die dortigen Auffanglager zu organisieren. Am 3. September brach die Gruppe von freiwilligen Helfern, bestehend aus Pfadfindern der KPE und Mitgliedern der SJM, auf. Unter der Leitung von P. Eduard Deffner konnten mit einem Ford-Bus samt Anhänger etliche Tonnen Hilfsgüter über Österreich, Ungarn, Serbien, Mazedonien nach Griechenland gebracht und in diversen Lagern verteilt werden.  Die Lieferung bestand aus Babynahrung, Milchpulver, sowie Baby- und Kinderbekleidung. Herzlichen Dank gilt den Spendern, besonders der Hilfsorganisation “Ora International”, aber auch vielen privaten Spendern. Nun unterstützt die Gruppe die örtlichen Helfer bei der Versorgung der Flüchtlinge, bei der Verteilung von Lebensmitteln oder ist einfach für Flüchtlinge da, die nach teils traumatischen Erlebnisse einen aufmerksamen Zuhörer suchen.

PS: Einen kurzen Film über die “Katholische Pfadfinderschaft Europas” finden Sie hier.