Ausflug in die Eisenerzer Bergwelt – SJM – Servi Jesu et Mariae

Ausflug in die Eisenerzer Bergwelt

Foto0070Da in unserem Blindenmarkter Studienhaus am Pfingstmontag unerträgliche sommerliche Temperaturen drohten, entschlossen sich einige Scholastiker zur Flucht nach oben und machten sich auf in die Bergwelt von Eisenerz (Steiermark). Ziel war der “Pfaffenstein” (1871m), für Priesteramtskandidaten genau das richtige Ziel, um neben dem körperlichen Ausgleich auch den Heiligen Geist für die anstehenden Prüfungen und weiteren Studienerfolg herabzuflehen.

Foto0060Begangen wurden der Markussteig und der Eisenerz-Klettersteig. Blauer Himmel und strahlender Sonnenschein entlockten ein Dankgebet an den Schöpfer, der Blick von der senkrechten Felswand hinab in die Tiefe führte dagegen bei manchen auch zu inständigen Schutzengel-Gebeten.Oben angekommen wurden wir mit einer fantastischen Aussicht belohnt und genossen dabei unser Mittagessen. Zum Abschluss dieses Ausflugs gönnten wir uns noch einen Sprung in den kühlen Leopoldsteinersee. Es war ein rundum gelungener “Rekreations”-Tag!